U-Bahnhof Ullsteinstraße

Gewerbebauten | Gewerbe in Verkehrsanlagen | Gewerbe, Sonst

Bauherr: Tempelhofer Hafen GmbH

Ort: U-Bahnhof Ullsteinstraße, Berlin, am Hafen Tempelhof

Leistungsbild: LPH 4 - 9

Maßnahme:

Barrierefreier Ausbau: Im Zuge des Neubaus eines Handels-, Freizeit- und Kulturzentrums an dem Hafengelände Tempelhof, sollte die barrierefreie Erschließung des U-Bahnhofes mit hergestellt werden. Der Neubau des Aufzuges wurde somit Bestandteil des Vorhaben- und Erschließungsplanes zwischen Vorhabenträger, der Tempelhofer Hafen GmbH, der BVG und dem Bezirk.

Der Aufzug führt aus dem U-Bahnbereich Bahnsteigniveau direkt auf die Mittelinsel auf dem Tempelhofer Damm. Die Durchdringung des Aufzugsschachts durch die Tunneldecke erfolgt gemäß BVG-Richtlinien. Die direkte Nähe zu den Gleisanlagen forderte zusätzliche Umbaumaßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit nach BOStrab.

Fugensanierung: Die Bauwerksfuge des Bahnhofs wurde aufgrund starker Materialkorrosion und Undichtigkeiten aufwendig und mittels zusätzlicher Not- und Hilfskonstruktionen saniert.

Fotos: Dorit Wiemer, Die Brücke - Architekten und Ingenieure

ZURÜCK ZUR PROJEKTÜBERSICHT

Die Brücke Architekten und Ingenieure

Wir sehen Steine auf dem Weg nicht als Hindernis, wir sehen das Schöne, das daraus gebaut werden kann!

Unsere treuen Kunden wissen das und schätzen es von uns, dem Team Die Brücke, über den Standard hinaus betreut zu werden. Es sei bei uns so inspirierend, sagen die einen. Man würde am liebsten gleich mitmachen, sagen die anderen. Denn auch sie spüren unseren Zusammenhalt und die Hands-on-Mentalität.

Sie haben ein Projekt?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und beraten Sie gerne unverbindlich.