Digitalisierung Wall AG

Gewerbebauten | Gewerbe in Verkehrsanlagen | Wall AG / WallDecaux

Digitale Rauminszenierung der Wall AG: Video entnommen der Homepage Wall AG

Digitale Innovation der Wall AG: Making of, Video entnommen der Homepage Wall AG

Bauherr: Wall AG / WallDecaux

Ort: U-Bahnhof Friedrichstraße, Berlin - Mitte sowie 24 weitere Berliner Bahnhöfe

Leistungsbild: LPH 1 - 9

Maßnahme:

Wall AG, Digitalisierung des U-Bahnhofes Friedrichstraße: Einbau der weltweit ersten digitalen Rauminszenierung im hoch frequentierten U-Bahnhof Friedrichstraße (Digitale Signage). Umsetzung an den Gleisrückwänden, auf dem Bahnsteig sowie in der Verteilerhalle.

12 Projektionsflächen über den Gleisen, Beamergehäuse mit integrierten Beamern, Zugerfassungssystem, Klimageräte und Rechnern, BlueSpots auf dem Bahnsteig (Informationsgeber) sowie digitale Werbeträger in der Verteilerhalle. Die Anlagen sind per Funk (Handy) ansteuerbar. Alle Arbeiten im Denkmalschutz.

WallDecaux, Digitalisierung Berliner U-Bahnhöfe: Digitalisierung von Werbeflächen im Bereich von Berliner U-Bahnhöfen. Standorte sind Wandflächen, freistehende Werbeflächen sowie Zwischengleisräume und Hintergleisbereiche. Nach Untersuchungen auf 44 Bahnhöfen wurden final 24 Bahnhöfe mit jeweils mehreren digitalen Werbeträgern ausgestattet.

In den Ausführungen inbegriffen waren: Genehmigungen durch die Senatsverwaltung, Einhaltung der BOStrab, Sicherstellung der Medienerschließung, Blendfreie Ausrichtung, Beibringen von Prüfstatiken, Anlegen der Gleissensorik sowie die Abstimmungen mit der Denkmalschutzbehörde.

Video: Wall AG

Realisierung: 2010 / 2015

Fotos: Wall AG und Die Brücke - Architekten und Ingenieure

ZURÜCK ZUR PROJEKTÜBERSICHT

Die Brücke Architekten und Ingenieure

Wir sehen Steine auf dem Weg nicht als Hindernis, wir sehen das Schöne, das daraus gebaut werden kann!

Unsere treuen Kunden wissen das und schätzen es von uns, dem Team Die Brücke, über den Standard hinaus betreut zu werden. Es sei bei uns so inspirierend, sagen die einen. Man würde am liebsten gleich mitmachen, sagen die anderen. Denn auch sie spüren unseren Zusammenhalt und die Hands-on-Mentalität.

Sie haben ein Projekt?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und beraten Sie gerne unverbindlich.